TADANO News

Pressekontakt


Dr. Uwe Renk
Manager Marketing

T: +49 9123 185 5112
F: +49 9123 185 46112
E: uwe.renk(at)tadanofaun.de

Die Firma Peterson aus dem Vereinigten Königreich baut auf TADANO

Peterson ist ein wichtiger Dienstleister für die Öl- und Gasindustrie in der Nordseeregion.

Vom Firmensitz in Lerwick auf den Shetland-Inseln aus bietet das Unternehmen Kraneinsätze an, die sich von umfangreichen Abbauprojekten für große Ölplattformen, die Gasindustrie und Fischwirtschaft bis hin zu kleineren Projekten wie Hubarbeiten für die lokalen Geschäftsbetriebe erstrecken. 

Peterson startete 2007 mit seinem ersten All-Terrain-Kran von TADANO. Begeistert von der starken, stabilen Konstruktionsqualität und der hohen Betriebssicherheit der TADANO Krane investierte Peterson weiter in die Marke und betreibt derzeit 5 TADANO Krane zwischen 220 t und 100 t maximaler Traglast. Dazu zählt die Auslieferung eines neuen ATF 130G-5 und ATF 100G-4, mit denen die Flotte bestehend aus ATF 220G-5, ATF 160G-5 und GR-700EX erweitert wurde.

Als Preisträger von vielen branchenspezifischen Auszeichnungen gilt Petersons Hauptaugenmerk der fristgerechten Ausführung der Aufgabenstellungen. Anne Hunter, Geschäftsführerin von Peterson Shetland, erläutert ihre Hauptüberlegungen: „In der Öl- und Gasindustrie gilt: Zeit ist Geld, das heißt, dass wir unsere Aufträge innerhalb kürzester Zeit ausführen müssen; alles ist bis auf die Stunde genau durchgeplant. Ein Ausfall von Geräten beim Arbeitseinsatz wäre katastrophal. Deshalb zählen wir auf die Zuverlässigkeit von TADANO, um unsere Aufträge erledigt zu bekommen.“

Die entlegene geografische Lage der Shetland-Inseln bedeutet, dass kurze Reaktionszeiten in puncto Servicetechniker und Ersatzteile beim Kauf von Neukranen ein entscheidender Faktor sind. Mit dem fahrer- und technikerfreundlichen Design der TADANO Krane, regelmäßiger Unterstützung durch das Service Team von TADANO UK und wenigen benötigten Ersatzteilen sind die Krane von Peterson das ganze Jahr über in Betrieb, wobei die freie Zeit zwischen Projekten genutzt wird, um umfangreichere Wartungsarbeiten am Gerät durchzuführen.

Da Sicherheit im Öl- und Gasgeschäft ein wichtiger Faktor ist, nutzt Peterson die Funktionen des Lift Adjusters, eines Alleinstellungsmerkmals von TADANO. Außerdem sind alle Peterson Krane mit AMOT Control und einem Funkenfänger ausgerüstet.

Pressebilder zum Herunterladen

Die TADANO-Flotte vor dem Hintergrund der Shetland-Inseln


Der TADANO ATF 220G-5 lässt ein Fischerboot in den Hafen herunter