TADANO News

Pressekontakt


Dr. Uwe Renk
Manager Marketing

T: +49 9123 185 5112
F: +49 9123 185 46112
E: uwe.renk(at)tadano.com

Bolte-Krane bedient norddeutschen Markt mit einem neuen HK 40 von TADANO

Nach dem Eintritt der beiden Brüder Tobias und Daniel Bolte in das väterliche Unternehmen firmiert der Betrieb seit 2017 als GmbH. Ein neuer HK 40 verstärkt nun die Kranflotte, die auf die Besonderheiten des norddeutschen Marktes mit Schiffsbau und Windkraftanlagen ausgerichtet ist.

Als Daniel Bolte den LKW-Aufbaukran im fränkischen Lauf an der Pegnitz abholte, stand auch die routinemäßige Einweisung an. Schließlich wird bei Bolte selbst gekrant. Dabei fiel die Unterrichtung kurz aus. Das lag vor allem daran, dass Bolte-Krane schon zwei TADANO-Krane im Betrieb hat und TADANO für sein einfaches und damit ausfallsicheres Bedienkonzept bekannt ist. So waren Daniel Bolte die meisten Funktionen schon vertraut, zumal er „die Bedienfreundlichkeit der überschaubaren Technik“, wie er selbst sagt, zu schätzen gelernt hat. Auch Reparaturen seien laut dem Mitinhaber oft schnell allein ohne Hilfe eines Monteurs durchführbar. Trotzdem wisse er, dass er sich auf den TADANO-Service vor Ort immer verlassen könne.

Der Oberwagen des HK 40 sitzt auf einem Fahrgestell von Scania. Die getrennt laufenden Motoren im Unter- und im Oberwagen führen zu einem geringen Kraft- und Schmiermittelverbrauch, weiß Daniel Bolte aus Erfahrung. Ein Vorteil, mit dem die Bolte-Brüder kalkulieren. Ebenso wie mit der Zuverlässigkeit der TADANO-Krane, besonders im Leistungsschwerpunkt Windkraftanlagenbau, wo der HK 40 im Grundbau zum Einsatz kommt. Hier müssen alle Gewerke vom Transport bis zum Kran Hand in Hand arbeiten. Ein anderes wichtiges Einsatzfeld für den Taxikran ist die Schiffsreparatur. Dabei kann das TADANO-Modell die Stärken seines Auslegers mit 40 Tonnen Traglast voll ausnutzen. Gebäude-, Stahl- und Kraftwerksbau sowie die Errichtung von Fertighäusern bilden ein weiteres Leistungsspektrum des HK 40 bei Bolte-Krane.

Als einziges ansässiges Kranunternehmen im Landkreis Osterholz-Scharmbeck hat Bolte-Krane seine Flotte ständig im Einsatz. Aus Erfahrung wissen Tobias und Daniel Bolte, die laut eigener Aussage seit Kindestagen von Kranen fasziniert sind, dass sie für die Zukunft ihres Unternehmens auf die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit von TADANO setzen können.

Bolte-Krane GmbH

Bolte-Krane ist der Dienstleister für Kranvermietung und Schwertransporte im Elbe-Weser-Dreieck. Das Tätigkeitsfeld reicht von Cuxhaven über Bremen und Bremerhaven bis Hannover und von Oldenburg bis Hamburg. Inhabergeführt in der 4. Generation bietet das Unternehmen Kranvermietung mit einer großen Auswahl an individuellen Kransystemen für den gewerblichen und privaten Bereich an. Kranarbeiten und Transporte werden ebenfalls gerne sowohl regional als auch deutschlandweit durchgeführt.

Pressebilder zum Herunterladen

Übergabe des HK 40 bei TADANO