TADANO News

Pressekontakt


Dr. Uwe Renk
Manager Marketing

T: +49 9123 185 5112
F: +49 9123 185 46112
E: uwe.renk(at)tadano.com

Weiter auf Erfolgskurs: Steil Kranarbeiten holt ATF 70G-4, ATF 100G-4 und zwei ATF 220G-5 von TADANO

Das traditionsreiche Unternehmen Steil Kranarbeiten aus Trier ist europaweit tätig. Für die breitgefächerten Anforderungen kommen zum aktuellen Fuhrpark von 105 Kranen vier neue TADANO-Modelle als Verstärkung hinzu. Die kleinste Traglastklasse kam im August mit dem ATF 70G-4 in der Variante mit 52,1 Metern Auslegerlänge, der problemlos Achslasthöchstgrenzen ab 10 Tonnen erfüllt. Beim ATF 100G-4 wurde bewusst ein Kran des fränkischen Herstellers im Austausch für ein anderes Fabrikat ausgewählt. Der erste ATF 220G-5, der ebenfalls im Juni ausgeliefert wurde, wird die Windkraftsparte bedienen, ebenso wie das zweite Modell dieser Klasse, das im Juli für das Stammhaus in Trier bestimmt ist. Hier verlässt sich Geschäftsführerin Birgit Steil, die das Unternehmen in der dritten Generation führt, auf die Vorzüge der TADANO-Krane. „Der ATF 220G-5 ist in seiner Klasse ein außerordentlich starker Kran,“ lautet hierzu ihre Einschätzung.

Grundlage dieser Beurteilung ist eine große Erfahrung mit Fahrzeugen von TADANO, die bereits über zehn Jahre besteht. Dabei berät sich die studierte Juristin Birgit Steil mit den verantwortlichen Köpfen in ihrem Kranarbeiten-Team. So findet jede Investitionsentscheidung mit einem breiten Konsens statt. Anders wäre für die Chefin von 180 Beschäftigten allein im Bereich Krane die zuverlässige Dienstleistung, für die sie mit dem Namen Steil einsteht, nicht möglich. Schließlich müssen die Kundenberater und Disponenten vom Leistungspotenzial ihres Fuhrparks überzeugt sein, um dieses auch glaubwürdig anbieten zu können.

Die Krane von TADANO überzeugen Steil Kranarbeiten aufgrund ihrer Zuverlässigkeit, der einfachen Bedienung und des reaktionsschnellen Service. Darin sind sich alle Beteiligten in dem Unternehmen einig, allen voran diejenigen Mitarbeiter, die tagtäglich mit und an diesen Geräten arbeiten.

Für Birgit Steil steht die Stärke des ATF 220G-5 im Fokus. Als Spezialist für Windkraftanlagen verlässt sich ihre Firma auf einen Ausleger, der die anspruchsvollen Hebearbeiten mit Potenzial nach oben meistert. Auch hier kommt die Erfahrung in diesem Sektor zum Tragen. Steil Kranarbeiten ist seit nunmehr 20 Jahren Dienstleister in Sachen Windkraft. Folglich kennt man die spezifischen Herausforderungen und weiß exakt, welches Gerät diese auch erfüllen kann. Dafür verfügen die TADANO-Modelle zudem über ein weiteres Highlight: die neue Asymmetrische Abstützbasis. Dank dieser Technologie können die Mobilkrane bei unterschiedlich weit ausgefahrenen Abstützträgern jetzt noch höhere Traglasten erzielen. Dabei wird die Länge aller vier Abstützträger durch Längengebersensoren automatisch bestimmt. So ist es möglich, die maximal möglichen Traglasten freizugeben. Das Besondere daran ist, dass dies separat für jeden einzelnen Sektor der vier Abstützträger erfolgt.

Die in sehr kurzer Reihenfolge getätigten Investitionen in vier neue Mobilkrane von TADANO belegen nicht nur den positiven Wachstumstrend des Kunden Steil Kranarbeiten, sie sind auch Beweis für das langjährige Vertrauen in die oben beschriebenen Vorteile der Krane aus Lauf an der Pegnitz. Nachdem Birgit Steil besonders in der Windkraft ein konstantes Potenzial sieht, ist davon auszugehen, dass die Zusammenarbeit auch in Zukunft fortgeführt wird.

STEIL KRANARBEITEN GMBH & CO. KG
1924 gegründet, begegnet das Unternehmen schweren Aufgaben mit langjähriger Erfahrung, geschulten Mitarbeitern und einem hochspezialisierten Fuhrpark. Bestehend aus über 100 Kranen steht für nahezu jede Aufgabe die passende Antwort bereit. Verteilt auf fünf Stützpunkte deckt Steil Kranarbeiten die Region Saar sowie das angrenzende Frankreich und Luxemburg ab und ist sowohl deutschlandweit als auch international im Einsatz. Das Leistungsspektrum beinhaltet außerdem Schwertransporte, die zertifizierte Ölspurbeseitigung mithilfe modernster Technik (BIOTEC®-Verfahren) und einen Berge- und Abschleppservice für Busse und LKW.

Pressebilder zum Herunterladen

Übergabe des ATF 220G-5 bei Steil Kranarbeiten GmbH & Co.KG

Von links nach rechts:
Frank Brachtendorf; Gebietsverkaufsleiter TADANO, Michael Speicher; Niederlassungsleiter Steil, Patrick Weber; Kranfahrer Steil, Denis Bauer; Werksleiter Steil, Patrick Speth; LKW und Kranfahrer Steil Saarwellingen, Daniel Gödert; Projekt Management Steil, Frank Nicklas; Technischer Außendienst Steil, Johannes Gruner; Auslieferung TADANO