News

„Top modernes Gerät“: Prangl ordert zwei Tadano GTC-1800EX Teleskop-Raupenkrane

Der neue Teleskop-Raupenkran Tadano GTC-1800EX passt offensichtlich perfekt ins „Beuteschema“ des österreichischen Krandienstleisters Prangl aus Wien – deshalb hat das Unternehmen gleich zwei Exemplare dieses Modells bei Tadano Sales Manager Hans Asam geordert hat.

Den Grund für die Kaufentscheidung liefert Christian Prangl, Geschäftsführer bei Prangl: „Der Tadano GTC-1800EX ist ein top modernes und äußerst flexibel einsetzbares Gerät, das eine ganze Reihe sehr überzeugender technischer Features aufweist.“ Dazu zählt er vor allem das asymmetrisch und stufenlos verstellbare Fahrwerk, das den Raupenkran extrem anpassungsfähig an die unterschiedlichsten Geländebedingungen macht. Aber auch seine hohe Tragfähigkeit war mit ausschlaggebend. „Die immer höheren Turmgewichte von Windkraftanlagen erfordern natürlich entsprechend mehr Tragfähigkeit, die der GTC-1800EX mit bis zu 156 Tonnen absolut bietet“, erklärt er. Zudem ermöglicht es die neue Tele-Raupe dem Unternehmen, seine großen Gittermast-Raupenkrane deutlich schneller zu rüsten.

Für Christian Prangl ist der GTC-1800EX darüber hinaus ein gutes Beispiel für die Vorteile der Integration von Tadano und Demag – schließlich vereinen die Krane dieser beiden Hersteller nun die Stärken beider Marken. Und last but not least waren die beiden Krane sehr schnell verfügbar – voraussichtlicher Liefertermin ist schon im April 2021.