News

Never change a winning team - Hamburger Traditionsunternehmen setzt auf Tadano ATF 70G-4

Der Krandienstleister Alex Grund aus Hamburg setzt seit 20 Jahren erfolgreich auf Tadano. Jüngst hat das Unternehmen den Fuhrpark um einen ATF 70G-4 erweitert. Getreu dem Motto: Never change a winning team. Besonders schätzt das Unternehmen die Zuverlässigkeit und Flexibilität: sowohl des Krans als auch des Unternehmens Tadano.

„Und er läuft und läuft und läuft.“ Das sagt Martin Peter über seinen Tadano ATF 65G-4. Peter ist Niederlassungsleiter in Hamburg beim Krandienstleister Alex Grund. Das Unternehmen ist vorrangig im Hamburger Umland sowie in ganz Schleswig-Holstein tätig.

Flexibilität ist Trumpf

Doch auch die erfolgreichste Beziehung geht irgendwann zu Ende. Und daher hat Niederlassungsleiter Martin Peter den sehr geschätzten ATF 65G-4 durch einen ATF 70G-4 mit 52,1-m-Hauptausleger ersetzt. Denn dieser überzeugt durch dieselben Qualitäten wie der ATF 65G-4, ist aber nochmals leistungsfähiger und flexibler. „Ein echter Schnellläufer, den ganzen Tag von Baustelle zu Baustelle unterwegs. Das galt für unseren ATF 65G-4 und das gilt auch für den ATF 70G-4. Da wir noch einen zweiten 70er in der Gruppe haben, können wir die Gegengewichte flexibel verteilen. Somit sind wir für alle Eventualitäten gerüstet“, freut sich Peter.

Und er muss es wissen als Tadano-Fachmann. Der Fuhrpark von Alex Grund besteht zu über 90 Prozent aus Tadano- und Demag-Maschinen, vom 400-Tonner bis zum AC 40 City ist die ganze Bandbreite vertreten. Die Gründe dafür liegen laut Peter auf der Hand: „Wir sind mit Tadano als Hersteller einfach total zufrieden. Man geht auf unsere Wünsche ein, der Service ist super und die Maschinen sind sowieso top!“

Vorteile für Kranfahrer und -betreiber

Am neuen ATF 70G-4 begeistern ihn die Robustheit, Bedienerfreundlichkeit und natürlich die bereits angesprochene Flexibilität. Dank einer Vielzahl an variablen Konfigurationen hinsichtlich des Gegengewichts oder der Auslegerverlängerungen kann der 70er zum Beispiel auch unter 10 t Achslast verfahren werden. Ein echtes Plus, wenn es schnell gehen muss, denn spezielle Fahrgenehmigungen sind bei diesen Lasten nicht notwendig.

Nicht zuletzt sprechen auch das sparsame Tadano-2-Motorenkonzept und Assistenzsysteme wie der Lift Adjuster für pendelfreie Lastaufnahme für den 4-Achser. Somit ist der ATF 70G-4 ein Allrounder mit vielen Vorteilen für den Kranfahrer, den Disponenten und Betreiber. Vorteile, über die sich auch Martin Peter freut: „Der 70er ist ein Schweizer Taschenmesser im Dauerbetrieb. Nachdem wir ihn übernommen hatten, ging es direkt los für den Kran: Decke legen, Treppen setzen. Kein Stillstand, einfach nur laufen. Das funktioniert mit dem 70er und das macht einfach Spaß.“

Pressebilder download