Fachinformatiker/in
Systemintegration

Als Fachinformatiker/in mit der Fachrichtung Systemintegration planst du IT-Systeme, richtest diese ein und verwaltest sie. Bei auftretenden Störungen müssen die Fehler mit Hilfe von Experten- und Diagnosesystemen eingegrenzt und behoben werden. Zu deinen Aufgaben gehört es außerdem, die Anwender zu beraten und Schulungen mit ihnen durchzuführen.

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Schulabschluss: qualifizierter Mittelschulabschluss

Während Deiner Ausbildung erhältst Du gemäß Tarif ab dem 01. April 2018 die folgende Ausbildungsvergütung:
1. Jahr 1.035 €, 2. Jahr 1.089€, 3. Jahr 1.160€, 4. Jahr 1.207€

Leider ist dieser Beruf 2019 bereits besetzt.
Offene Stellen für das Aubildungsjahr 2019 findest Du hier:

"Mir macht der Beruf sehr viel Spaß, weil es jeden Tag neue Techniken und Systeme gibt. Man lernt nie aus und wird ständig gefordert."
STELLENANGEBOTE